Wettbewerb für elektronische Musik

05.06.2019

Elektronische Musik ist zu einem Kultur- und Wirtschaftsgut mit breiter Anerkennung geworden. Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm möchte deswegen regionalen Nürnberger Produzent*innen elektronischer Musik die Möglichkeit geben, die Ergebnisse ihrer Arbeit einer einschlägig besetzten Jury und der Öffentlichkeit vorzustellen.

Dafür wurde im Rahmen des Nürnberg Digital Festivals 2019 der Produzenten-Wettbewerb für elektronische Musik ins Leben gerufen, welcher am 17. Juli 2019 zum ersten Mal stattfinden wird.

Interessierte Teilehmer*innen des Wettbewerbs sind aufgefordert, ihre Beiträge bis zum 30.06.2019 via Email an Professor von Hoffmann (alexander.vonHoffmann@th-nuernberg.de) zu senden.

Folgendes gibt es dabei zu beachten:

Die Beiträge bitte auf einen Clouddienst des Vertrauens hochladen und in der Email verlinken. Wenn der Zugang zu dem Clouddienst ein Passwort erfordert, dieses bitte mitsenden.  

Die Bewerbungs-Email muss eine persönliche Kurzvorstellung beinhalten.

Hinsichtlich des Dateiformates gibt es keine Vorgaben.

Mit Einsenden des Beitrages erklären sich die Teilnehmer*innen damit einverstanden, dass die eingesandten Beiträge (Links und ggf. Passwörter) an die Mitglieder der Jury weitergegeben werden. 

Wer darf an dem Wettbewerb teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle interessierten Musikproduzent*innen innerhalb und außerhalb der TH Nürnberg. Es sind sowohl Beiträge willkommen, die bisher unveröffentlicht sind, als auch Beiträge, die bereits veröffentlicht wurden bzw. in Veröffentlichung sind.

Es wird um entsprechende Angaben hierzu gebeten, wann und in welcher Form eine Veröffentlichung des eingereichten Beitrages erfolgt ist. 

Anmeldung für Zuhörer*innen

Interessierte Zuhörer*innen können sich ab sofort unter diesem Link kostenfrei für Veranstaltung anmelden:
Anmeldung Nürnberg Digital Festival

Tags: